Über das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstadtschnaken….

……weiß ich überhaupt nicht Bescheid. Nur was ich an der Fensterscheibe direkt vor meinen Augen im Büro sah, ließ mich kurz meine Arbeit unterbrechen und zum Fotoapparat greifen, um diese Situation festzuhalten.

Ich meine gehört zu haben, dass Schnaken es so machen, die beiden Hinterteile übereinandergelagert. Allerdings war das im Spätherbst, von Frühlingsgefühlen ist hier also nicht die Rede.

Es ist mir auch egal was und zu welchem Zwecke die beiden Schnaken sich so verhalten haben, mir kam es auf das Motiv an.


6 Kommentare on “Über das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstadtschnaken….”

  1. karu02 sagt:

    So richtig kuschelig wirkt das zwar nicht, aber es ist doch sehr gut fotografiert.

  2. Afra Evenaar sagt:

    Ein wunderschönes Foto.

  3. ottogang sagt:

    Man muss einfach immer den Knipskasten dabei haben.
    Da ist dir ein gutes Foto gelungen.

  4. glawen sagt:

    Hoffentlich hast Du das nicht mit Blitz fotografiert….die armen Schnaken

  5. […] Paarungsverhalten Südtiroler Käfer mutet bei Weitem romantischer an als das Paarungsverhalten von Schnaken in der Frankfurter Bürostadt und unbeobachteter wie das von Eberbacher Klosterkröten im Rheingau. Veröffentlicht […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s