Eine Dahlie in meinem Garten

1966 Sorten führt ein aktuelles Dahlienverzeichnis auf. In meinem Garten blüht ein einziges Exemplar dieser Korbblütler.

Ich habe es vor Kurzem gekauft und in einen Kübel auf der Terrasse gepflanzt. Die Knollen können im Herbst, wenn die Blätter gewelkt sind vor dem ersten Frost auch aus der Erde genommen werden und im Frühjahr wieder gesetzt werden. Da ich aber keinen geeigneten kühlen Raum habe, um die Knollen zu überwintern, gönne ich mir im Frühjahr immer mal wieder eine bereits blühende Pflanze aus dem Gartenmarkt, in diesem Jahr eine rotblühende, die an den Blütenblattspitzen weiß ist. Ein schöner Farbtupfer zwischen vielem Grün.

Früher – im Garten meiner Eltern – sah ich Dahlien als langweilig an. Knollen wurden im Frühjahr gesetzt und dann war da später ein zusammengewürfeltes buntes Dahlienbeet, nicht nur wegen der Farben, sondern auch bezogen auf die Art der Blüten zusammengewürfelt. Heute würde ich darauf achten, dass alles zueinander besser paßt – aber ich habe ja nur eine und die muß dann mit den anderen Pflanzen harmonieren.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s