Weihnachtsbesuch im Garten

Türkentaube*

Türkentaube*

*Seit vielen Jahren ist diese Species in Deutschland, nun auch in unserem Garten angekommen.

Der einzelne  Star ist wohl hier hängengeblieben, während die Artgenossen weiter gen Süden gezogen sind.

Ein einzelner Star

Ein einzelner Star


4 Kommentare on “Weihnachtsbesuch im Garten”

  1. karu02 sagt:

    Diese hübsch gepunkteten Stare fielen im letzten Winter als Dutzend bei uns ein. Sie fraßen alle Äpfel und waren dann wieder weg. Jetzt warte ich darauf, sie wieder hier zu sehen. Die Wacholderdrosseln tauchen auch nur vereinzelt auf und nicht wie im Vorjahr als Gruppe.

  2. richensa sagt:

    Ein Zoologe hat mir mal erzählt, dass bei den so genannten „Zugvögeln“ immer ein Teil nicht zieht. Je nach allgemeiner Klimageschichte ändert sich der Anteil der Ziehenden im Laufe der Zeit immer mal, mal ziehen viele (oder fast alle), mal nur wenige…

  3. kormoranflug sagt:

    Unbekannt verzogen „diese Stare“.

  4. Lakritze sagt:

    Oder in der Silvesternacht vom Himmel gefallen …


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s