Bezahlen mit dem Affenbrotbaum

Auf Madagaskar kann mit Affenbrotbäumen bezahlt werden, d.h. mit Geldscheinen, die einen Affenbrotbaum, auch Baobab genannt, zeigen. Der Wert: 2000 Madagasker Ariary ( etwa 0.70 €). Gesehen habe ich diesen Schein in einer Ausstellungsvitrine im Tropicarium des Frankfurter Palmengartens. Das Tropicarium beherbergt auch einen Affenbrotbaum, der zwar an Höhe dem Exemplar auf dem Geldschein kaum nachsteht, jedoch  einen im Verhältnis mickrigen Stammumfang von ca. 50 cm aufweist.

Zum Thema Baobab/Affenbrotbaum sh. auch:

Der kleinste Affenbrotbaum der Welt , ein Beitrag über einen kleinen Keimling

sowie

Mein kleiner grüner Baobab , die Entwicklung eines Stecklings.


2 Kommentare on “Bezahlen mit dem Affenbrotbaum”

  1. Lakritze sagt:

    Mir gefällt Deine Baobab-Serie.

  2. rotewelt sagt:

    Der Affenbrotbaumschein gefällt mir.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s