Die letzte Aspirin in diesem Jahr

Bodendeckerrose Aspirin

Bodendeckerrose ASPIRIN

Aspirin ist nicht nur ein unentbehrliches  Arzneimittel (seit 1977 so gelistet durch die WHO), sondern auch eine im Sommer weißblühende Bodendeckerrose. Und dieses Foto zeigt die vermutlich letzte Blüte in diesem Jahr.

Bei nicht so intensiver Lichteinwirkung im Herbst blüht diese Rose jedoch leicht rötlich. Wie es dazu kommt, dass unter geringerer Strahlung ein anderes (vermutlich) Flavonol zusätzlich gebildet wird, ist mir noch nicht bekannt.

Benannt wurde diese Züchtung anläßlich des 100. Geburtstag des Wirkstoffs. Der chemische Name dieser Substanz ist bekanntlich Acetylsalicylsäure, als Name für eine Rose aber wohl weniger attraktiv als Aspirin. Ob die Firma Bayer als Inhaberin der Marke Aspirin an der Namensgebung beteiligt war, ist mir nicht bekannt aber vorstellbar.


11 Kommentare on “Die letzte Aspirin in diesem Jahr”

  1. puzzle sagt:

    Hübsch, so errötet. Paßt tatsächlich zum weissen Arzneimittel mit der „rosig“-tröstlich schmerzlindernden Wirkung. Bei Rosen scheint es das des öfteren zu geben, dass die Lichtverhältnisse des Standorts oder der Großwetterlage Einfluss nehmen auf die Farbe.

    • puzzleblume sagt:

      Da war ich ja sogar schon! Danke für den erinnernden Hinweis! Sogar die errötenden Eigenschaften hast du erklärt, die in diesem Jahr an verschiedenen eigentlich weissen Blüten zu beobachten ist, auch an der Hortensie.
      Ich freue mich zu sehen. dass sie bis in den Oktober weiterblüht.
      Magst du diese Rose nach drei Jahren immer noch oder lässt sie nach?

      • Philipp Elph sagt:

        3 von 4 Pflanzen blühen wie eh und je, die vierte ist voll ins Rosane abgedriftet, erinnert nicht mehr an die ursprüngliche Blütenfarbe.

      • puzzleblume sagt:

        Meine sehen eher pro Pflanze „bunt“ aus, aber weiss und rosig an derselben Pflanze finde ich hübsch und wie sie sich in einer total ungeschützten Lage gegen das stürmische Wetter diesen Sommers behaupten, begeistert mich.
        Das Rosa unterstützt meinen Eindruck, den ich wochenlang für subjektiv gehalten hatte: dies bisher war auch kein heller Sommer.

  2. cablee sagt:

    Für die letzte Rose hat sie sich aber schön herausgeputzt!

  3. kormoranflug sagt:

    Schöne Aspirin. Die weissen Rosen verfärben sich manchmal mit der Zeit im Herbst. Warum weiss ich auch nicht.

  4. karu02 sagt:

    Schon wieder etwas gelernt! Lieber schaue ich diese Rose an als das gleichnamige Zeug zu schlucken.

  5. Herbstbaum sagt:

    Schöner Abschied von der Blütezeit.

  6. Lakritze sagt:

    Aspirin … Vielleicht sollte man mehr Rosenzüchtungen nach Medikamenten benennen; das wirkt so hübsch absurd. Ein Strauß Aspirin für die Dame …

  7. Philipp Elph sagt:

    @ Lakritze
    Jaa…. Besser jedenfalls als ein Strauß Konrad Adenauer, das klingt so vergilbt, pergamenten.
    Obwohl: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Konrad-Adenauer-Rose_%28Tantau_1954%29.JPG

  8. rotewelt sagt:

    Nie hätte ich eine Rose mit der Arznei in Verbindung gebracht…, aber sehr schön ist sie in ihre Blässe.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s