Porträtiert III – Teichfrosch

Vorbehaltlich der Bestätigung durch Herbstbaum und/oder Puzzle: Ich halte ihn für einen Teichfrosch – und das wäre wieder so ein „komischer Vogel“,  keine eigentliche Art, sondern eine hybridogenetische Hybride aus Seefrosch und kleinem Wasserfrosch. Möglicherweise ist es aber auch eine ganz andere Spezies.

Hier noch das Ganzkörperfoto dazu im Wasser……

…und an Land:

Gesehen und fotografiert im Parco Giardino Sigurtá.

Advertisements

7 Kommentare on “Porträtiert III – Teichfrosch”

  1. karu02 sagt:

    Vielleicht ist es ja auch ein Prinz…

  2. Herbstbaum sagt:

    Ich bin nicht Amphibien-firm und tendiere vorsichtshalber auch zu Prinz.
    Es ist interessant zu lesen über den Teichfrosch und scheint zu passen.
    Gerne möchte ich auf eine sehenswerte Dokumentation Dokumentation hinweisen, die am 19.11.12 um 18.25 Uhr wiederholt wird. „3 Männer und 1 Frosch“ behandelt das weltweite Amphibiensterben, ausgelöst durch einen Pilz und dem Versuch einen Genpool zu sichern.

  3. puzzle sagt:

    Ist das denn überhaupt ein einheimischer Frosch? Auf Bild 2 sieht es sehr nach Terrarium aus, und wenn das der Fall wäre, wird es ziemlich unübersichtlich….

  4. rotewelt sagt:

    Ein Prachtexemplar – hast du nicht versucht, ihn zu küssen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s