Die Hortensien-Wollschildlaus – wieder so ein eingeschlepptes Tierchen aus Ostasien

P1010459Seit vielen Jahren blühen zur Sommerzeit in unserem Garten etliche Bauernhortensien. Nie hatte ich in den vergangenen Jahren Probleme mit Schädlingen. In diesem Jahr sind die Pflanzen zum ersten Mal befallen, von Hortensien-Wollschildläusen. Diese Species wurde vermutlich in den 1960er Jahren aus Ostasien nach Europa eingeschleppt. An den Blattunterseiten befinden sich die weißen, etwa 8 mm langen Wachswolle-Gebilde. Einen Teil der Zweige habe ich inzwischen entsogt, den restlichen befall werde ich mit Insektiziden spritzen müssen. Das ist zur Zeit der Blüte natürlich problematisch, weil andere Insekten dadurch gefährdet werden. Eine unschöne Angelegenheit!


5 Kommentare on “Die Hortensien-Wollschildlaus – wieder so ein eingeschlepptes Tierchen aus Ostasien”

  1. wederwill sagt:

    Die Hortensien sind schön, die Läuse weniger… Muss morgen direkt mal an meine Wasserschlürfer gucken ob sich da nicht solche Läuse eingenistet haben…
    LG, Marlis

  2. Utasflow sagt:

    Ich habe gerade die Bekanntschaft mit Nessel-Röhrenschildläusen gemacht. Allerdings in der Natur und nicht auf einer schönen Hortensie.

  3. karu02 sagt:

    Oh je, bisher wusste ich noch gar nichts von diesen Feinden. Natürliche Gegner scheint es ja nicht zu geben. Meine Hortensien, 40 an der Zahl, blühen in diesem Jahr so üppig wie noch nie, ich will nicht hoffen, dass sie befallen werden. Im Moment ist es zu nass draußen, um das zu prüfen. Danke jedenfalls für die Warnung.

  4. Uffnik sagt:

    Die Viecher sind so unnötig, wie ein zweiter Blinddarm.

  5. richensa sagt:

    Erst die Buchsbaumdinger… jetzt die hier… puh!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s