Immer wieder nach den Ferien der Aufsatz: „Mein schönstes Ferienerlebnis“ – Handgeschriebenes

Es hat sich nicht alles geändert seit meiner Schulzeit – und die ist schon verdammt lang her.

Egal wie die Aufgabenstellung im Deutschunterricht lautet(e), „Mein schönstes Ferienerlebnis“ oder die Ansage: „Schreibt mal einen Aufsatz, was ihr in den Ferien getan habt“. Ich hab’s vor 60 Jahren getan, nun war es Hausaufgabe für J., die Enkeltochter. Zugleich war es ihr erster Aufsatz. J. geht in die 1. Klasse. Und dafür hat sie die Aufgabe sehr gut erfüllt. Ich bin stolz auf sie!

P1020259

Der von mir noch erhaltene Aufsatz zum Thema Ferien ist fast 60 Jahre alt. Damals war ich allerdings schon Schüler der 5. Klasse. Ich war dabei, beim Schlachtefest

 


5 Kommentare on “Immer wieder nach den Ferien der Aufsatz: „Mein schönstes Ferienerlebnis“ – Handgeschriebenes”

  1. Wow, deine Enkelin schreibt aber schon sehr gut für eine Erstklässlerin!

  2. Lakritze sagt:

    Oh, klasse! (Sie lernt wohl nicht erst schreiben und dann die Regeln, was?)
    Nur an diese seltsam eckige Schrift werde ich mich wohl nicht mehr gewöhnen; ich mochte die gute alte lateinische Ausgangsschrift …

  3. Meine Welt sagt:

    Oh ist das schön geschrieben. Ich habe auch so einen „Aufsatz“ erhalten – von meinem Enkelsohn.
    Schrecklich ist die Schrift – nur Druckbuchstaben, keine Schreibschrift. Dabei meinte meine Tochter, ich soll froh sein, dass es Druckbuchstaben sind, denn die Schreibschrift könnte ich nicht lesen, so furchtbar wären die aneinandergereihten Buchstaben als Wort. Ich finde es traurig, denn wir haben doch eine sehr schöne lateinische Schreibschrift.
    PS: Das „Schlachtefest“ hast du wunderbar beschrieben.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s