Eberhard Schmitt-Burk: Wiesbaden Rheingau mit Kindern

20151028_111152-001Das kleine Büchlein beinhaltet 300 Tipps für Ausflüge und Aktivitäten rund ums Jahr in und um Wiesbaden herum. Es ist ein umfassendes Werk, in dem kaum etwas fehlt, was Kinder in dieser Gegend begeistert. In sieben Kapitel wird beschrieben, welche Ziele angesteuert werden können, was die Kinder – und ihre Begleiter – dort erwartet. Und dabei geht es nicht nur um sportliche Aktivitäten wie der Beschreibung der Bäder, der Wander- und Klettermöglichkeiten, sondern auch um kulturelle und geschichtliche Ereignisse und Dinge, an denen die Kids Interesse haben, wobei nicht jeder Vorschlag zu einem tagesfüllenden Ereignis gestaltet werden kann. Mehr als eine Stunde wird sich wohl kaum ein Besucher in einem der zahlreich aufgeführten Heimatmuseen aufhalten.

Ausführlich ist auch der Regionalpark Rhein Main beschrieben mit den kleinen Sehenswürdigkeiten und dem riesigen Hochheimer Spielpark, die zu Fuß oder per Rad angesteuert werden können. Und dabei ist auch an die Erwachsenen gedacht: Der Freizeitführer beschreibt zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, sodass er auch für Eltern oder Großeltern durchaus interessant ist.

Gerade von dem Bereich „Hochheim und Flörsheim“, der eines der Gebiete ist, in denen ich mich recht gut auskenne, kann ich sagen, dass bis auf wirklich zu vernachlässigende Kleinigkeiten, alle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung mit Kindern beschrieben sind.

Nicht immer werden die Vorschläge umfangreich und tiefgreifend erläutert, immer jedoch reicht die Beschreibung aus, einen guten Eindruck vom angebotenen Ziel zu erhalten. Somit erweist sich dieses kleine Buch als zuverlässige Information und gibt Anreize für Unternehmungen mit Kindern in Wiesbaden und dem näheren Rheingau, zumal es auch noch über eine umfangreiche Sammlung von Ferienadressen, Karten und ein Register verfügt.

Das Buch ist im Peter Meyer Verlag erschienen, ein Verlag, der nicht nur Freizeit-, Wander- und Reiseführer für den hessischen Raum anbietet.

Advertisements

2 Kommentare on “Eberhard Schmitt-Burk: Wiesbaden Rheingau mit Kindern”

  1. karu02 sagt:

    Das liest sich, als könnte man es auch gut ohne Kinder (wenn gerade keine zur Hand sind) gebrauchen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s