Moderner Wohnungsbau – oder: Nisthilfen für Mehlschwalben

Aus dem Bericht meiner Wandergruppe:

Am Ortsrand von Kloppenheim erblickten wir modernen Wohnungsbau ungewöhnlicher Art, zum Teil bereits bezogen: Nisthilfen für Mehlschwalben. Ob die Leiter von den Bewohnern benutzt wird, konnte nicht beobachtet werden.20160621_121312

Soweit ich mich erinnern kann, hat sich Karu bereits vor Jahren mit dem Thema beschäftigt und einen anregenden Vorschlag gemacht.

Wer zu Hause ähnliche Pläne zur Beseitigung der Wohnungsnot der Mehlschwalben hat, kann diese Seite aufschlagen: Nisthilfen für Mehlschwalben.

 

 


3 Kommentare on “Moderner Wohnungsbau – oder: Nisthilfen für Mehlschwalben”

  1. Utasflow sagt:

    Ein eigenes Domizil. Ich denke, die Leiter wird bestimmt noch weggenommen, da sie doch eine Einladung für Katzen, Waschbären und ähnliche Kanditaten darstellt. Gelungenes Haus!

  2. puzzleblume sagt:

    Einer grossartige Idee!

  3. Lakritze sagt:

    Ich mochte ja schon immer Schwalben am Haus. Aber das kann man vermutlich heute nicht mehr machen; insofern ist so eine Hilfskonstruktion immerhin freundlich.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s