Wassernarben

20160621_112040-002

Ein Kartoffelacker bei Wiesbaden nach den Starkregenfällen und Hagelschauern der letzten Wochen. Das Wasser hat seine Wege gesucht und gefunden.

Dabei ist mir bewußt, dass dieser Schaden „relativ harmlos“ ist.

3 Gedanken zu „Wassernarben

  1. Durch Felder „danach“ zu fahren, übt eine seltsame Faszination aus, finde ich immer wieder, weil man die Kraft des Wetters flächiger, grösser sehen kann, so „überall“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s