Umgesetzte Gedanken eines Architekten: Die neue Synagoge in Mainz

IMG_0267

Das Gebäude soll den jüdisch-liturgischen Begriff Keduscha (קדושה) (deutsch: Segensspruch für „Heiligung“ und „Erhöhung“) körperlich anfassbar reflektieren. Der Kölner Architekt Manuel Herz will mit den fünf hebräischen Buchstaben die fünf Bereiche des jüdischen Zentrums für Gemeindeveranstaltungen, Erwachsenenbildung und als Hebräischschule für schulpflichtige Kinder versinnbildlichen. (Quelle: Wikipedia).

IMG_0269

Der Eingang

IMG_0257

Teil der Fassade, in den Fenstern spiegeln sich Teile der gegenüberliegenden Häuserzeile

IMG_0259

Architektur im Stil des Dekonstruktivismus

IMG_0272

2011 ausgezeichnet mit dem Deutschen Fassadenpreis für hinterlüftete Fassaden

.

IMG_0275

Ein bißchen Farbe davor lockert die dunkelgrüne bis schwarze Fassade auf, die aus glasierten, profilierten und extrudierten Keramik-Elementen besteht

IMG_0254-001

Mainz, Synagogenplatz

Neben dem Wikipedia-Artikel über die Neue Synagoge in Mainz sind folgende Quellen lesenswert:

Neue Synagoge in Mainz

Hochglänzende Terrakotta-Stäbe spielen mit dem Lichteinfall

Manuel Herz

Dekonstruktivsmus

 

 


4 Kommentare on “Umgesetzte Gedanken eines Architekten: Die neue Synagoge in Mainz”

  1. puzzleblume sagt:

    Sehr interessante, gedankenanregende Architektur.

  2. walterlenz sagt:

    Schöne Architektur, schöne Bilder.

  3. Lakritze sagt:

    So schöne Bilder sind mir davon nicht gelungen; vor allem das mit den spiegelnden Fenstern mag ich sehr. Ein sperriges Bauwerk, eine echte Sehenswürdigkeit ist das.

    • Philipp Elph sagt:

      Das Gebäude wirkt von außen so abweisend. Wir sind durch einen „Hintereingang“ in den Verwaltungstrakt gelangt. War man erst mal drin, war es stinknormal.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s