Die letzte Aspirin in diesem Jahr

Bodendeckerrose Aspirin

Bodendeckerrose ASPIRIN

Aspirin ist nicht nur ein unentbehrliches  Arzneimittel (seit 1977 so gelistet durch die WHO), sondern auch eine im Sommer weißblühende Bodendeckerrose. Und dieses Foto zeigt die vermutlich letzte Blüte in diesem Jahr.

Bei nicht so intensiver Lichteinwirkung im Herbst blüht diese Rose jedoch leicht rötlich. Wie es dazu kommt, dass unter geringerer Strahlung ein anderes (vermutlich) Flavonol zusätzlich gebildet wird, ist mir noch nicht bekannt.

Benannt wurde diese Züchtung anläßlich des 100. Geburtstag des Wirkstoffs. Der chemische Name dieser Substanz ist bekanntlich Acetylsalicylsäure, als Name für eine Rose aber wohl weniger attraktiv als Aspirin. Ob die Firma Bayer als Inhaberin der Marke Aspirin an der Namensgebung beteiligt war, ist mir nicht bekannt aber vorstellbar.