Abends gegen 10 vor meinem Fenster: Der Gartenschläfer

IMG_5973

Fotografiert aus ca. einem Meter Entfernung, als er senkrecht an der Hauswand herabklettert.

Das Foto oben ist eine Vergrößerung. Ich habe es um 90° gedreht, damit das Tierchen besser erkennbar ist.

Hier das Original:  (Der Gartenschläfer klettert an einer Hausecke herab, die aus Holzschindeln besteht, weiter unten läuft er auf der rauem Putz weiter. Senkrecht zu klettern – rauf oder runter – ist kein Problem für ihn.)IMG_5973-001

Die Rumpflänge dieses Gartenschläfers beträgt etwa 14 cm.

Der erste Versuch, noch durch das Glas der Balkontür fotografiert:

IMG_5972-001