Ich wollte nur wissen, wie es geschrieben wird: Scheißtag

P1010567Mit Eszett oder Doppel-S? Nicht leichter als das! Einfach mal das Wort bei Google eingeben. Und da war es dann, die Erklärung bei Wikipedia – und dann ging es gar nicht mehr darum, was nun die richtige Schreibweise ist (die mit Eszett!). Es geht bei Wiki um den Plural: SCHEISS  – naja, ein großes Eszett gibt es nicht, bei Großschreibung also doch Doppel-S – TAGE, also auch Scheißtage!

Als Scheißtage wurden in Süddeutschland und Österreich unter Knechten und Dienstboten die zusätzlichen ein bis drei unbezahlten Arbeitstage bezeichnet, die die von ihnen beanspruchte Zeit für die Verrichtung des Stuhlgangs während der vereinbarten Arbeitszeit ausgleichen sollte. Diese Praxis gab es im 18. und 19. Jahrhundert, vereinzelt sogar bis ins frühe 20. Jahrhundert. Heute wird der Begriff „Scheißtag“ vulgär- umgangssprachlich für einen schlechten Tag verwendet. (Quelle: Wikipedia)

 

Aber das wißt wisst ihr vermutlich alles. Ich wollte aber nur wissen, ob das mit dem Eszett richtig war.


4 Kommentare on “Ich wollte nur wissen, wie es geschrieben wird: Scheißtag”

  1. rotewelt sagt:

    Wenn man es anders formuliert, wird es einfacher: Was für ein beschissener Tag (Schreibweise gilt auch beim Plural). Aber was hat die Großschreibung mit dem Plural zu tun? Und der Plural bezieht sich doch sowieso auf die Anzahl der Tage, die derart sind oder waren. Na, egal, interesante Abendgedanken, lach!

  2. vilmoskörte sagt:

    Selbstverständlich gibt es auch ein Versaleszett, in vielen Schriften sieht es aber recht eigentümlich aus, in einigen ist es recht gelungen.

  3. Lakritze sagt:

    Trotzdem hoffe ich, es gibt keine. Oder doch zumindest nicht zu viele.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s