Die Kapazität dieses Blogs ist ausgeschöpft

Seit einigen Monaten versuche ich, mit kleinen Tricks neue Posts auf diesem Blog unterzubringen. Mal gelingt es, mal nicht.

Die von WordPress kostenlos zur Verfügung gestellte Speicherkontingent ist zu 100% genutzt.

Seit September 2016 gibt es als Nachfolger gleichen Inhalts:

Philipps kleines Universum

Ich freue mich, wenn ihr mir dahin folgt.

Mit besten Grüßen,

Philipp

5 Gedanken zu „Die Kapazität dieses Blogs ist ausgeschöpft

  1. Aus Neugier habe ich gerade die Jahreszahlen rückwärts probiert – waren es tatsächlich 8 Jahre? Dann freue ich mich darauf, in den kommenden Jahren deinen Nachfolgeblog zu besuchen!

    • Ja, seit acht Jahren blogge ich – und es macht immer noch viel Spaß, Erlebtes und Erlesenes zu beschreiben, Interessierte daran teilhaben zu lassen, im Gegenzug sehen, was ihr zu berichten habt.

      • Auch wenn man die Abwandelungen und Abwanderungen beobachtet – ja, ein Blog bleibt auch meine bevorzugte Form, Erlebnisse zu teilen und Anteil zu nehmen.

  2. Ich nehme an, das Problem sind die Bilder? Die kann man löschen und dann verkleinert wsieder hochladen. Somit kannst du dann vielleicht wieder 90% der Speicherkapazität zurfückbekommen. liebe Grüsse aus dem hbohen Norden von Liv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s